Netzwerk

8. 4. 20
Liebe Freunde der Herzensalchemie,
die nächste Zoom-Onlinemeditation bieten wir wieder am Samstag, dem 11.4.20 um 19.00 Uhr an. 
Anleitung Zoom als Pdf. Die Meeting Nummer für die  Sitzung ist 990-161-1170

Wir möchten euch auf den Online-Homöopathie-Kongress hinweisen, der ab Morgen beginnt.
Aus der Ankündigung: 
„Vorhin hatten wir die Aufnahme mit Dr. Aditya Kasariyans aus dem Iran.

Eines können wir dir schon versprechen, das Interview wird dich mehr als begeistern.
Das Wissen dieser jungen und engagierten homöopathischen Ärztin ist enorm und muss in jede Arztpraxis und Klinik. Diese erfahrene und so positive Ärztin hat uns absolut beeindruckt.
Sie betreut täglich Covid- 19 Erkrankte und all ihre Patienten konnten mit Homöopathie geheilt werden.
Schon mit 4 Jahren wusste sie, dass sie Ärztin werden will und interessierte sich für die medizinischen Möglichkeiten in ihrem Land. Diese couragierte Frau vermittelt mit soviel Freude und Herz ihr Wissen und ist die Verkörperung von Zuversicht. Das Interview wird am Sonntag, den 12.April ausgestrahlt.“

 

6. 4. 20
Liebe Freunde,
wir bieten unsere nächste Meditation erst wieder am Mittwoch, dem 8. 4. um 19.00 Uhr an. In den letzten Tagen hat uns selbst eine Grippe erfasst. Welcher Virus es auch immer war, er hat uns verlangsamt, noch mehr in die Natur und die Stille geschickt. 2 Tage waren die Symptome besonders heftig, aber jetzt ist wieder alles gut. Der Computer, mit dem wir Audio-und Videoschnitt machen, musste mit kaputten Motherboard eingeschickt werden und das Internet war die letzten Tage hier in Tschechien selbst für Zoom zu langsam. Alle Signale auf Innehalten …
Wir haben die Pause angenommen und uns einerseits noch tiefer mit der Natur verbunden, Samen gesät, Beete umgegraben, an Kraftplätzen meditiert, viel Atem-und Yogapraxis miteinander geteilt, und andererseits mit den diversen verschiedenen Haltungen auseinandergesetzt, die man zur jetzigen Krise haben kann – und die als Reaktionen auf unsere beiden Blogartikel von euch bei uns angelandet sind. Manche mögen uns gerade verwechseln, weil wir uns erst einmal gleichermaßen für konträre Sichtweise offen halten, aber das war schon immer die Haltung unserer Arbeit, wo wir stets versuchen  einen weiten Raum zu schaffen, in dem  zunnächst erst einmal alle Gefühle und Gedanken Platz haben.
Wir spüren gerade intensiv nach, wie wir so weiter machen wollen,  und werden uns bald mit einer Rundmail melden.
Herzensgrüße
Maria & Finn

2. 4. 20 

Wir bieten morgen um 19.00 Uhr wieder eine Online Meditation an. (Anleitung Punkt 2. vom 28.3. – s.u.) Scheinbar hat mein Computer, den ich für Ton- und Bildbearbeitung eingerichtet habe, in Indien durch Spannungsspannungen schwerere Schäden als erwartet erlitten. Er musste eingeschickt werden und bis er repariert ist, können wir keine brauchbaren Ton- und Videoaufnahmen von Übungen produzieren. Wir haben das jetzt mal so akzeptiert und arbeiten an einer Möglichkeit wenigstens rauschfreie MP3  Meditationsübungen aufzunehmen. Time will show.

31.3.20

1. Wir haben den Komplettausfall unseres Macbooks genutzt, gestern und heute tiefer nach innen zu gehen. Bis zu den Aufnahmen der Übungen wird es noch ein wenig dauern, bis er wieder heile ist. 

2. Morgen am 1. 4. bieten wir wieder um 19.00 Uhr eine Online Meditation an. (Anleitung Punkt 2. vom 28.3. – s.u.) Es ist keine Anmeldung nötig. Wir freuen uns auf euch 😇☺️

3. Wim Hof bietet seine beiden Trainings „10 Wochentraining“ und „Fundamentals“ wegen der Corona-Krise zum halben Preis an. Die Fundamentals sind technisch etwas besser produziert, aber ich finde des ursprüngliche 10-Wochentraining besser. Kostet um die 90€. Sehr gutes Tool, um das Immunsystem zu stärken und innere Kraft aufzubauen.

4. Der zweite Iceman und Weltklasse Apnoetaucher Stig Severinsen, der mit 21 Minuten den Rekord hält mit einem Atem unter Wasser zu sein, bietet sein feines Atemtraining plus Onlinebuch in Deutsch wegen der Krise umsonst an. Guter Mann!

Maria und ich machen gerade täglich stundenlang Sport, lange Wanderungen, Yoga, Atemtraining und Kältetraining, um unser Immunsystem zu stärken. Die beiden Trainings haben uns wichtige Impulse gegeben. In unseren Online Meditationen verbinden wir Atemübungen aus ihren Programmen mit alten Übungen aus dem Yoga und tibetischen Buddhismus, um das innere Feuer zunächst über das Nabelchakra und Herzchakra in den Zentralkanal zu lenken. Mit fortschreitender Übung gehen wir zu höheren Chakras weiter. In den Onlinemeditationen liegt unser Fokus zudem stark darauf, dass wir miteinander die tiefe Verbundenheit untereinander und zur Natur spüren. Keine Hauswand kann uns davon trennen ✨🌏

29. 3.20
1.Gibt es einen Apple-Kundigen unter euch? Seit Tagen versuche ich ein Meditationsvideo zu schneiden und das Programm stürzt immer wieder ab. Jetzt habe ich bemerkt, dass einer meiner beiden Arbeitsspeicher kaputt ist.
Leider haben alle Computershops für Reparatur und Teile in Tschechien zu. Ich muss es online bestellen und selbst einbauen. Gibt es da Auswahlkriterien und hat schon mal jemand selbst den Arbeitsspeicher bei seinem Macbook gewechselt? Wenn ja, bitte gerne bei mir melden. Danke 🙂 (Problem gelöst – Danke!)

2. Es braucht keine Anmeldung für die heutige Onlinemeditation! Wir freuen uns auf euch 🙂
3. Ich (Finn) habe einen Blog zur jetzigen Situation geschrieben. Findet sich hier: https://www.herzensalchemie.de/2836-2/

28.3.20
1.Vielen Dank für eure Teilnahme an den beiden letzten Online-Meditationen.
Die erste war ein  Testlauf, wo wir gemerkt haben, dass wir zwischen reinen Meditationen und Online-Kreisen mit Möglichkeit zum Austausch unterscheiden müssen. Gestern , am 27.3., haben wir eine Meditation zur Weckung des inneren Feuers geteilt, die in den kommeden Tagen noch vertieft und durch weitere Praktiken ergänzt wird. Die Meditation stellen wir in Kürze als Mp3 online. (Muss noch bearbeitet werden. Bearbeitung muss gerade gelernt werden – smile). Morgen werden wir mehr emotionale Prozesse in den Meditation berühren.

2. Nächste Online-Meditation: Sonntag 29.3. um 19.00 Uhr.
Anleitung als Pdf Anleitung Zoom:
Achtung: Die Meeting Nummer für die  Sitzung ist 990-161-1170

3. Ein neuer Blog von Maria zum Umgang mit News, Fake-News und starken Emotionen in der aktuellen Situation. Maria beschreibt hier ihren eigenen Prozess.

4. Für Facebook-Nutzer. Hier haben wir einige Beiträge zu Corona, die uns bewegt haben, geteilt, sowie ein neues Lied online gestellt.

5. Meditationen als Mp3 und Video folgen in Kürze hier – sowie eine Pdf mit den Liedtexten und Akkorden zu den Liedern auf Soundcloud hier.

Hier werden ab jetzt alle Neuigkeiten und Erweiterungen des Netzwerk-Angebots angezeigt.